Schoko-Mug-Cake mit Pekannüssen & Beeren-Topping

Schoko-Mug-Cake mit Pekannüssen & Beeren-Topping

Hallo Ihr Lieben,

wie auf Instagram angekündigt, findet Ihr das Rezept für meinen Schoko-Mug-Cake mit Pekannüssen & Beeren-Topping ab sofort hier 😊.

Alles Liebe

Nina

P.S.: Ich freue mich natürlich immer über ein Feedback, wie Euch meine Rezepte gefallen. Lasst mir gerne ein Kommentar hier, schickt mir Bilder per Mail oder verlinkt mich auf Eure Ergebnisse bei Instagram @ninakocht

 

Schoko-Mug-Cake mit Pekannüssen & Beeren-Topping

Die Teigmenge reicht für 2 große Tassen.

Zutaten:

  • 1 Ei Ei (Größe M)
  • 4 EL Mehl
  • 3,5 EL Zucker
  • 2 EL Kakao (gesüsst)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Milch
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1 EL Schokocreme (Nutella oder ähnliches)
  • 6 gehackte Pekannüsse

Sonstiges:

  • Handvoll Beeren nach Wahl für das Topping
  • etwas flüssige Schoki für das Topping

So wird´s gemacht:

  1. Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel gründlich miteinander verrühren.

  2. Die Tassen bis knapp zur Hälfte füllen und nacheinander für ca. 2-3 Minuten in der Mikrowelle "backen".

  3. Anschließend gut auskühlen lassen und das Topping aus flüssiger Schoki und den Beeren darüber geben.

Tipp:

Mit der "Backzeit" müsst Ihr Euch einfach etwas rantasten und die Tassen im Auge behalten. Das hängt von Euer Mikrowelle ab.

Ich stoppe die Mikrowelle z.B. immer kurz wenn der Teig doch über den Rand zu steigen droht und stelle sie dann wieder an um den Kuchen zu Ende zu garen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.